Easy notebooks Auswahl, Lieferzeit, Service
>
Alles easy

Mehr Prestige für Kreative mit MSI‘s PS42 & MSI P65

Der vor allem durch Gaming-Notebooks und Grafikkarte bekannte Hersteller MSI erweitert seine Prestige-Serie. Diese richtet sich vor allem an kreative User, die im Bereich Grafik- und Multimedia tätig sind. Hierbei geht MSI besonders in Design und Mobilität neue Wege. Wir stellen die Modelle PS42 und P65 nachfolgend kurz vor.

 

MSI PS42 – schlank, leicht und leistungsstark

 

Bereits Anfang Juni 2018 auf der „Computex 2018“ vorgestellt, überraschte das PS42 die Besucher durch sein schlankes Design und geringes Gewicht. Hierbei verzichtet MSI jedoch nicht auf die von dem Hersteller gewohnten Leistungsmerkmalen. Ausgestattet mit einem Intel Core i7 der 8ten Generation, einer M.2 SSD und optionaler GeForce MX150 ist das PS42 das perfekte Notebook für stilbewusste Gamer, Grafiker und jeden, der keine großen Kompromisse zwischen Leistung und Mobilität eingehen und trotzdem seinen Geldbeutel schonen möchte. Mit einem Gewicht von 1,19 kg und einer Höhe von weniger als 16 mm konnte das PS42 als mobile Workstation überzeugen. Als Gaming-Notebook empfehlen wir das PS42 in der Variante mit GeForce MX150.

Fazit:     Mit dem PS42 erweitert MSI seine Prestige-Serie um ein leichtes und attraktives Notebook mit einem hervorragendem Preis-/Leistungsverhältnis. Besonders empfehlen wir das Notebook jedem, der eine leistungsstarke Windows-Alternative zum MacBook sucht.

Tipp:     Bis zum 31.12. gibt es beim Erwerb eines PS42 sogar ein Creator Software Pack im Wert von 300 € kostenfrei dazu. Mehr Info’s zum Software-Bundle gibt es hier.

 

MSI P65 Creator – Kreativität ohne Grenzen

Mit dem auf der „IFA 2018“ vorgestellten P65 erweitert MSI die Prestige-Serie um ein extrem leistungsstarkes Notebook. Dieses eignet sich nicht nur zum „zocken“, sondern überzeugt auch im bei der Bildbearbeitung, beim Videoschnitt und besonders im Bereich VR Modellierung.

Diese Leistung wird durch den Intel Core i7 der 8ten Generation ermöglicht, der mit seinen sechs Kernen über genug Rechenpower verfügt. Bei der Grafikeinheit setzt MSI wie gewohnt auf GPU’s aus dem Haus Nvidia. Das „kleinste“ Modell verfügt über eine GTX 1050 Ti, dessen größere Geschwister hingegen sind mit der MAX-Q-Variante der GTX 1060 bzw. GTX 1070 ausgestattet.

Letztere ermöglichen es dem Hersteller, das Gehäuse sehr schmal und kompakt zu halten. Die Abmessungen von 357,7 x 247,7 x 17,9 mm und das Gewicht von 1,88 kg sind in dieser Leistungsklasse ein Novum. Alle Varianten werden natürlich mit Windows 10 Professional ausgeliefert.

Fazit:     Wer eine leistungsstarke und zugleich mobile Workstation sucht, kommt um das P65 von MSI nicht herum. Das schicke und edle Gehäuse überzeugt durch das schlichte Design, das besonders im geschäftlichen Einsatz einen guten Eindruck macht.

Tipp:     Auch hier gilt: Bis zum 31.12. gibt es beim Erwerb eines PS42 sogar ein Creator Software Pack im Wert von 300 € kostenfrei dazu. Mehr Info’s zum Software-Bundle gibt es hier.

Tags: MSI, Prestige, PS42, P65
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.