Easy notebooks Auswahl, Lieferzeit, Service
>
Alles easy

MSI setzt auf Prestige: Das neue PS42 im Preview

Während der Computex Messe in Taipeh hat der taiwanesische Hersteller MSI (Micro-Star International) das neueste Modell der Prestige-Serie der Öffentlichkeit vorgestellt. Der besonders durch seine Mainboards, Grafikkarten und Gaming-Notebooks bekannte Hersteller möchte mit dem PS42 besonders Business- und Lifestyle-User ansprechen.

Dies merkt man bereits beim den ersten Blick auf das Äußere. Das hochwertige und gebürstete Aluminiumgehäuse schützt das Notebook nicht nur auf Reisen, sondern trägt auch zur eleganten und edlen Optik bei. Mit einer Dicke von 15,9 mm und einem Gewicht von 1,19 kg kann das Gehäuse mit der Konkurrenz aus Raleigh und Redmond mithalten.

Bild-1Bild-2

Im Herzen des PS42 schlägt ein Intel Core i7 Prozessor der 8. Generation. Welche Serie hier verwendet wird, wurde nicht verraten. Auch zum Speichermedium des PS42 wird MSI erst in naher Zukunft genauere Details bekannt geben. Bei der Grafikkarte setzt MSI auf den bewährten MX150-Chipsatz aus dem Hause Nvidia. Das 14“ Full-HD IPS Display wird von einem nur 5,7 mm dünnen Rahmen umschlossen und bietet dadurch ein hohes Bildschirm-zu-Gehäuse-Verhältnis. Das PS42 verfügt sowohl über zwei USB 3.1 Typ-C als auch über zwei USB 3.1 Typ-A Ports. Dazu kommen ein SD-Kartenleser, ein HDMI-Anschluss und eine Audio-Buchse. Der Fingerprint-Reader unterstützt zudem Windows Hello. Die Akkulaufzeit hat der Hersteller mit bis zu 10 Stunden angegeben.

Mehr Informationen zur Hardware und zum Release erfahren sie auf der MSI-Webseite (https://de.msi.com/Laptop/PS42-8RX/Overview) oder auch bald bei easynotebooks.de.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.